Innere Ruhe tanken - mit Achtsamkeit im Seminargarten

Image
Im Herbst kommt der Garten zur Ruhe und sammelt neue Kräfte. Mein Seminargarten bietet den Rahmen, innere Ruhe zu erlangen. Holen auch Sie sich innere Ruhe in Ihren Arbeitsalltag.

Es ist schon wieder alles viel in diesem Jahr, und ein arbeitsreicher Herbst mit weiterhin unsicheren Aussichten steht vor der Tür. Vielleicht haben auch Sie den Großteil Ihrer Energien verbraucht und fragen sich, wie Sie die Herausforderungen meistern werden. Wünschen Sie sich auch mehr Gelassenheit, Entspannung und das Gefühl, innere Ruhe zu erlangen? Die Natur ist uns dabei ein Vorbild.

DIE INNERE RUHE DER NATUR

Das Licht und die Luft verändern sich jetzt, es wird klarer. Der Garten schüttet noch einmal eine bunte Ernte aus bevor er seinem natürlichen Rhythmus folgend alles zusammenpackt und seine Kräfte langsam zurückzieht und zur Ruhe kommt, um für den Neustart im nächsten Jahr vorbereitet zu sein. Diese innere Ruhe der Natur können wir besonders im Herbst täglich beobachten, Scheinbar bewegt sich nichts, alles liegt sanft vor uns, wirkt friedlich und besonnen - einfach nur ruhig.

Leider können wir diesem - auch uns Menschen innewohnenden - natürlichen Rhythmus schon lange nicht mehr so ganz einfach folgen. Zu oft haben wir die innere Ruhe verloren, sind angespannt und nehmen uns keine Zeit, neue Kräfte zu tanken.
Gerade deshalb ist es wichtig, dass wir immer wieder bewusst Pausen einlegen, innehalten, um auch unsere Kräfte zu bündeln und unsere nächsten Schritte gesund und energiegeladen zu gehen.

Image

WIE FINDEN SIE IHRE INNERE RUHE WIEDER?

Eine Möglichkeit dazu bietet ein Tag Auszeit im herbstlichen Seminargarten in Ameis, eingebettet in das sanft hügelige und ruhige, nördliche Weinviertel. Heraustreten aus dem hektischen Arbeitsalltag, vielleicht sogar aus einer realen Krisensituation in Ihrem Unternehmen oder Familienleben. Zeit nur für Sie!

Ruhe finden, durchatmen, Abstand gewinnen von der Belastung, wenn auch nur für einen Tag. Klarheit finden, Erholung schöpfen und die eigene Motivation und Lebensfreude wachkitzeln. Gestärkt wieder einsteigen in die bekannte Welt, die sich selbst wohl kaum verändert an diesem Tag, aber mit frischer Achtsamkeit betrachtet vielleicht andere Herangehensweisen zulässt.

ERWARTUNGEN LOSLASSEN, DRUCK RAUSNEHMEN, LANGSAMKEIT GENIESSEN, ABSICHTSLOSIGKEIT UND SELBSTFREUNDLICHKEIT - ALL DAS PRÄGT DIESEN TAG.

Wir praktizieren gemeinsam Achtsamkeit mit Körper-, Sinneswahrnehmungs- und Meditationsübungen, sowie leichten gärtnerischen Tätigkeiten und einem gemeinsam bereiteten Mittagessen. In einer kleinen feinen Gruppe, gut aufgehoben und begleitet, mit professionell angeleiteten Meditationsübungen, bewusstem Gärtnern und nicht-wertenden Reflexionen, mit Wertschätzung und einer Prise Humor, für einen freundlichen und neugierigen Blick auf Ihr eigenes ganz besonderes Sein und Tun.

 Unser Anliegen: die innere Ruhe finden!

 

FÜR WEN IST DIESER TAG BESONDERS GEEIGNET?

Menschen, die ihr kleines Unternehmen in Eigenregie führen und Personen, die als Führungskräfte Teams zu leiten haben, finden in meinem Seminargarten die idealen Voraussetzungen, ihren inneren Stress zu reduzieren.

Zeit:      8. Oktober 2022, 10:00 – 16:30

Ort:       Seminargarten für Achtsamkeit

            Herrengasse 31, 2141 Ameis (NÖ, Bezirk Mistelbach)

Preis:    € 130,- excl. 20% Mwst., inkludiert Materialien und Verpflegung

Gruppengröße:  5-7 Teilnehmende

Ihre Gastgeberin und Begleitung durch den Tag:

Maria Richter

Trainerin und Systemischer Professional Coach,
Achtsamkeitstrainerin (MBSR, MSC),
Akadem. Expertin für Gartentherapie,
Permakulturistin i.A.

WAS BRAUCHEN SIE FÜR DIESEN INNERE RUHE- TAG?

Neugier und Bereitschaft, auf sich selbst zu schauen; der Jahreszeit entsprechende wetterfeste Kleidung und Schuhe, die Lehm vertragen; evtl. dicke Socken für den Seminarraum. Soweit es das Wetter erlaubt, sind wir zu Beginn und möglichst den ganzen Nachmittag draußen. Im Seminarraum gibt es Matten, Decken, Kissen und ein Kaminfeuer. Für vegetarische Verpflegung ist reichlich gesorgt. Wenn Sie Bedarf an speziellen Nahrungsmitteln haben, bitte selbst mitbringen.

Wichtige Hinweise: es ist keine Vorerfahrung mit Meditation oder mit Gärtnern notwendig. Die Übungen werden so angeleitet, dass Anfänger_innen und Erfahrene gut damit zurechtkommen.
Dieser Tag ersetzt in keiner Weise eine Psychotherapie oder einen Besuch beim Arzt. Sollten Sie körperliche oder psychische Symptome an sich beobachten, wenden Sie sich bitte an eine/n Ärztin/Arzt.
Der Seminargarten ist aufgrund seiner landschaftlichen Prägung nicht barrierefrei.

Anreise zur "inneren Ruhe":

  • mit dem Auto von Wien via A5 Richtung Brno bis Ausfahrt „Poysdorf Süd“, weiter nach Erdberg, Poysdorf, Klein Hadersdorf, Ameis
  • öffentlich: Schnellbahn Richtung Laa an der Thaya, Station „Enzersdorf bei Staatz“. Es gibt keine Busverbindung und kein Taxi. Daher bitte mit der Bahn vor 10:00 anreisen, so dass ich Sie gerne abholen kann.

Jetzt innere Ruhe finden:

Für Information oder Anmeldung kontaktieren Sie mich telefonisch 0699/19577189
oder per Mail: maria.richter@mindful-business.at

Mehr über „Achtsamkeit im Business“